Bericht von © Harald Hronek

Der Männerchor Schlins - Röns ist auf unkonventionellen Chorwegen unterwegs.

Frischer Wind weht durch die Reihen des Männerchores Schlins- Röns. Diesen bekommen die Zuhörer beim Konzert am Vorabend des Muttertages im Wiesenbachsaal wohltuend zu spüren. Friedrich Silcher und die "Liedertafelei" werden über Bord geworfen, dafür begibt man sich gemeinsam mit dem Schlinser Volksschulchor unter Brigitte Voppichler und Martin Ebli auf eine musikalische Weltreise und singt, was man kann und was dem Publikum ins Ohr geht. Mit "Oh Vorarlberg" werden die Motoren angeworfen, dann steuert Chorleiter Franz Stachniss seine Schar vom Südtiroler "La Montanara" zu den Beatles nach England, über den großen Teich nach Argentinien mit "Buenos Dias", lässt das "Schmidtchen Schleicher" mit an Bord um dann mit "Tränen Lügen nicht" und "Eine weiße Rose" noch in der sentimentalen Wehmutskiste zu kramen und mit dem "Grüazi Wohl Frau Stinimaa" und einem humoristischen "Schweizerbeitrag" die Kurve zurück ins Ländle zu "kratzen".

Perfekte Begleitband
Mit Paul Amann am Klavier, Peter Berchtel an der Gitarre, Hannes Albrecht am Kontrabass und Florian Spiegl am Schlagzeug kann Chorleiter Franz Stachniss auf solides Instrumentarium aufbauen. Das "Always on my mind" mit Obmann Christian Spiegl als Solist wird schlichthin zum "Ohrwurm des Abends". Die Begeisterung der Volksschüler am gemeinsamen Singen und Tanzen lässt den Funken zusätzlich springen. Außerdem erweisen sich die Kids als perfekte Moderatoren und führen mit gekonntem "Schmäh" durch den Konzertabend, bei dem man einmal mehr die Vertreter aus der Verbandsleitung des Chorverbandes vermisst. Dafür sind die Oberländer Chöre von Bludenz bis Frastanz stark vertreten und erleben einen erfrischenden Chorabend, der nicht nur im Anschluss beim Sänger- Hock im Wiesenbachsaal, sondern sicherlich noch lange im Ohr der Besucher hängen bleibt.

Wir veranstalten am 1. Adventsonntag 27.11.2011 unseren Adventabend in der Burgruine Jagdberg.

(Ausweichtermin 2. Adventsonntag 04.12.2011)

Der Gesangverein Eintracht Schlins Röns hat am 04.12.2010 im Löwen in Röns seinen Ehrungsabend.

Aktive Sänger werden für ihre langjährige Sangeszeit in stilvollem Rahmen vom Verein und vom Chorverband geehrt.

Wir veranstalten am 7.5.2011 im Wiesenbachsaal unser Muttertagskonzert.

Wir freuen uns das ein Chor Volksschule Schlins unser Konzert mitgestaltet.

Informationen bezüglich Programm folgt!

© 2017 GESANGVEREIN EINTRACHT SCHLINS-RÖNS