Eine kleine Abordnung des Männerchors gratulierte am 19.2.2015 unserem Pfarrer Theo zu seinem 70er, in einer gemütlichen Runde bei bester Verpflegung wurde gesungen und gefeiert!

Lieber Theo nochmals alles gute zu deinem Geburtstag viel Glück und Gesundheit, das du uns noch lange erhalten bleibst!

IMG 5633BIMG 5674B

Unser Ehrenmitglied Sepp Schrall feierte am 6.1.2015 seinen 90sten Geburtstag. Zu diesem Ehrentag rückte der Männerchor selbstverständlich gerne aus um ihm zu ständeln. Gerne folgten wir der Einladung in den Löwen Röns und feierten zusammen seinen 90sten.

2015-01-06 12-12-06 DSLR-A100

Lieber Sepp, nochmals herzlichen Dank und wir wünschen dir alles Gute und weiterhin viel Gesundheit!

 

 

Der Männerchor Schlins Röns begab sich vom 3.-.5.10.2014 auf Reisen. Im Gepäck viele Sänger, unsere Fahnenpatin Sigrid und unseren Fähnrich Richard fuhren wir Richtung Wachau!

Markus Bischof organisierte in bewährte Manier das Programm und es ging am Freitag frühmorgens los, wir tuckerten gemütlich durch das Inntal, zum "Znüne" gab es beste Verpflegung von unserem Tafelmeister Johnny und die Stimmung im Bus war noch gut gelaunt aber dennoch ruhig.

Der erste Stop war die Stiegl Brauerei in Salzburg nach einer anfänglichen Bierverkostung und einer sehr interessanten Führung durch die Brauerei sang man im gemütlichen Garten noch ein Ständchen und es ging zum Mittagessen ins Kloster Sankt Peter. Natürlich wurde "In Salzburg zu Sankt Peter" vor Ort gesungen, nach dem Mittagessen ging es mit dem Bus weiter nach Krems, nach änfanglichem Mittagsschlaf im Bus wurde die Stimmung im Bus immer ausgedehnter. Nach dem Hotelbezug in Krems fuhren wir ins nahegelegene Rossatz zum Heurgien Pulkers, in einem urtypischen Heurigen wurden wir bestens verköstigt und wir bedankten uns mit unaufhörlichem Singen bis nach Mitternacht. Nach dem Motto "Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Thor sein Leben lang" feierten wir einen unvergesslichen Abend für den ganzen Verein. "Das hat gepasst wie die Faust aufs Auge" waren die einhelligen Komentare!

Der Samstag began verhalten, einige waren beim Frühstück, vereinzelte grad rechtzeitig im Bus. Nach dem Besuch des Karikatur Museum mit Führung, fuhren wir nach Melk um mit dem Schiff auf der Donau wieder nach Krems zurück zu fahren. Bei gemütlichen Beisamensein und dem Blick auf die schönen Weinberge verging die Zeit wie im Flug und wir waren schon wieder in Krems.

Der nächste Besuch galt der "Loisium Weinerlebniswelt" eine sehr interassante Führung in die Welt des Weines endete natürlich mit einer Weinverkostung, das Loisium ist allemal zu empfehlen! Den Abend verbrachten wir im Heurigen Höfinger, viele Lieder wurden wieder zum Besten gegeben und anschließend wurde von einigen das Kremser Nachtleben noch unter die Lupe genommen.

Schon war es wieder Sonntag und die Heimfahrt begann, im Aurracher Löchl in Kufstein wurde zu Mittag gegessen und am Sonntagabend waren alle wieder wohl behalten zu Hause.

IMG 8807A

 

Unser Pfarrer Theo Fritsch feierte am vergangenen Wochenende ein ganz besonderes Jubiläum 40 Jahre Priester und das davon 30 Jahre in Schlins. Die Schlinser Pfarrgemeinde hat es sich nicht nehmen lassen dies dementsprechend zu feiern. Gerne sind wir auch dem Wunsch den Gottesdienst anlässlich der 40 Jahr Feier für unseren Pfarrer Theo mitzugestalten nachgekommen. Gemeinsam mit dem Frauenchor Schlins haben wir den Gottesdienst musikalisch umrahmt. Bei der anschließenden Einladung zu Theo"s Jubiäum im Wiesenbachsaal haben wir ihm natürlich noch geständelt.

Wir wünschen Theo weiterhin alles Gute und beste Gesundheit und sagen ein herzliches Vergelt"s Gott!

V1V2V5V4

© 2017 GESANGVEREIN EINTRACHT SCHLINS-RÖNS